.Sicherheitstechnik im Blog.


Der beste Schutz für die eigene Laube

Dezember 11, 2008 Von: admin Kategorie: Alarmanlagen Noch keine Kommentare →

Funk Alarmanlage
Es gibt tausende Laubenbesitzer in Deutschland, die in den Ferientagen ein paar ruhige und idyllische Stunden in ihrer Laube verbringen. Daher liegt die Laube meist weit draußen in der Abgeschiedenheit. Doch genau dort ist sie ein beliebtes Ziel für Einbrecher. Diese warten nur auf den Winter, in dem die Anwohner ihre Laube wieder verlassen. Dann brechen sie Türen oder Fenster auf und nutzen dazu Brecheisen, Schraubendreher oder Hammer. Wenn die Einbrecher keinen Schaden hinterlassen wollen, werden sie einen Lockpick nutzen. Die gibt es in manueller und automatischer Ausführung.

Sind die Einbrecher erst einmal in der Laube drin, greifen sie sich alles, was wertvoll aussieht. Fernseher, DVD-Player und natürlich auch Schmuck werden zu ihrer Beute. Wie schützt man sich am besten davor? Schon mit wenig Geld lassen sich die Schlösser durch Sicherheitsschlösser auftauschen. Außerdem ist es sinnvoll eine Funk Alarmanlage einzurichten. Vielleicht sogar eine mit GSM-Funktion, die Ihnen per Handy mitteilt, wenn jemand in der Laube einbricht. Auch diese Modelle sind günstig zu erwerben.

Hausalarmanlagen verscheuchen Einbrecher oder überführen diese auf frischer Tat

Dezember 09, 2008 Von: admin Kategorie: Alarmanlagen Noch keine Kommentare →

Hausalarmanlage
Einbrecher kommen nicht mehr nur nachts, einige trauen sich sogar am helligten Tag, vorzugsweise wenn alle Familienmitglieder arbeiten oder in der Schule sind, ins Haus und entwenden dann wertvolle Gegenstände. Wer diesen Albtraum vermeiden will, sollte sich mit einer Hausalarmanlage schützen. Dieses hochentwickelte Sicherheitssystem alarmiert die Bewohner sofort, wenn der Eindrinling einen Fuß ins Haus gesetzt hat. Egal ob er dabei eine Tür geöffnet hat oder ein Glas eingeschlagen hat. Der Einbrecher wird nicht nur dadurch abgeschreckt, dass alle Bewohner nun aufwachen und ihn ertappen könnten, er weiß auch, das die Alarmanlagen in der Regel die Polizei oder einen Sicherheitsdienst benachrichtigen. Höchste Zeit für ihn, zu fliehen. Wenn die Alarmanlage von außen gut erkennbar ist, vermeiden die meisten Diebe es sowieso, in einem solchen Haus einzubrechen. Sie ziehen dann weiter und suchen nach Objekten ohne Hausalarmanlage.

Alarmanlagen schützen und wirken präventiv

Dezember 05, 2008 Von: admin Kategorie: Alarmanlagen Noch keine Kommentare →

AlarmanlagenHäufig ist man sich der Unsicherheit im eigenen Haus erst dann bewusst, wenn der Ernstfall eingetreten ist. Viele Menschen denken erst dann über eine Alarmanlage nach, wenn der erste Einbruch bereits hinter ihnen liegt. Zwar bezahlt die Versicherung den finanziellen Schaden in den meisten Fällen, das seelische Trauma und das Gefühl, dass man sich im eigenen Haus nicht sicher fühlt, hätte man sich jedoch ersparen können.

Auch wenn ein Einbruch geschehen ist, kann eine Alarmanlage ein gutes Mittel sein, auch die gefühlte Sicherheit im Haus zu erhöhen und das Trauma langsam zu überwinden. In den meisten Fällen schreckt die Alarmanlage den Einbrecher schon durch ihre bloße Anwesenheit ab. Er sucht sich dann lieber ein Gebäude, dass weniger gut geschützt ist. Aber auch dann, wenn der Dieb die Alarmanlage nicht bemerkt, hilft diese mit einem lauten Alarmsignal dabei, ihn zu vertreiben. Die Alarmanlage ruft im Ernstfall einen Sicherheitsdienst oder die Polizei. Dessen sind sich die Einbrecher bewusst, die meist schon deshalb fliehen, weil sie den Kontakt mit dem Hausbesitzer eigentlich meiden wollten. Spätestens die Angst vor der Polizei lässt den Einbrecher fliehen.

Funk Alarmanlagen

November 28, 2008 Von: admin Kategorie: Alarmanlagen Noch keine Kommentare →

Funk Alarmanlagen

Deutschland rüstet wieder auf, diesmal allerdings im Privatbereich. Um sich gegen Einbrecher und Diebe zu sichern, installieren viele eine Funk Alarmanlage. Nicht nur, dass es ärgerlich ist, wenn z.B. wertvolle Erbstücke für immer in den Händen von Dieben landen, auch die vorgehensweise der Einbrecher ist häufig brutal. Diese Menschen möchten man am liebsten nicht begegnen, daher ist eine Alarmanlage immer eine gute Wahl, um den eigenen Besitz zu schützen.

Einbrecher warten meist, bis niemand zu Hause ist. Die Urlaubszeit ist da besonders attraktiv, zumal viele Familien niemanden damit beauftragen, ab und zu einen Blick ins Haus zu werfen. Dank der passenden Aufsperrtechnik, hinterlassen Diebe oft keine Spur und man merkt manchmal erst nach Wochen, dass eingebrochen wurde. Zum materiellen Verlust, der häufig von der Versicherung übernommen wird, kommt allerdings noch der Schock hinzu, da einem klar wird, dass man nichtmal in den eigenen vier Wänden sicher ist. Daher sollten Sie vor einem solchen Vorfall schon eine Funk Alarmanlage installieren und nicht wie viele Menschen erst einmal auf den Ernstfall warten. Die Alarmanlagen erkennen, wenn Glas durchbrochen wird oder Fenster und Türen unbefugt geöffnet werden. Sie lösen dann einen lauten Alarm aus und benachrichtigen die Polizei. Beides reicht in den meisten Fällen aus, den Einbrecher schnell zu vertreiben.

Schutz vor Einbruch

November 27, 2008 Von: admin Kategorie: Alarmanlagen Noch keine Kommentare →

Während der Ferien zieht es die meisten Menschen in den Süden. Doch nicht jeder hat einen Bekannten, der während des Urlaubs auf das Haus in der Heimat aufpassen kann. Das wissen auch Einbrecher und nutzen die Ferienzeit für ihre Raubzüge. Daher sollte jeder sein Eigentum schützen, am besten mit einer Alarmanlage. Dann kann man im Urlaub ohne Sorgen allen Tätigkeiten nachgehen und viel Spaß mit den Kindern haben. GSM Alarmalarmanlagen können Sie sogar per Handy warnen, wenn im Haus etwas Ungewöhnliches passiert. Andere Alarmanlagen benachrichtigen Ihren Empfänger per E-Mail. Man kann also überall in der Welt sein und dennoch sein zu Hause überwachen.