.Sicherheitstechnik im Blog.


Abhörschutz – Ein Thema das jeden etwas angeht

Januar 28, 2009 Von: admin Kategorie: Abhörschutz Noch keine Kommentare →

Es gab bereits so viele Schlagzeilen zum Thema Lauschangriff, dass mittlerweile auch den Sorglosen unter uns klar sein dürfte, dass Abhörschutz jeden etwas angeht. Leider hält sich die Realität nämlich nicht an die gesetzliche Regelung, dass nur der Staat Personen überwachen darf und dies auch nur im Verdachtsfall. Auch das illegale Abhören trifft nicht nur Politiker oder Firmenbosse.

Die Technik zum Abhören ist heutzutage wirklicher jeder Person zugänglich, d.h. das fast jeder Gefahr läuft, überwacht zu werden. Egal ober der Nachbar aus reiner Neugier das Telefon anzapft oder ob eine eifersüchtige Ehefrau ihren Mann per Videoüberwachung überführen will. Daher sollte man auf den Abhörschutz achten und sich selbst mit entsprechender Technik dafür eindecken. Aufspürgeräte wie ein “Wanzen Finder” machen es möglich, eine abhörsichere Umgebung herzustellen.

Überwachungsstechnik-Shop mit neuem Shopsystem

Januar 23, 2009 Von: admin Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Einer der führenden Anbieter für Alarmanlagen, Abhörschutz, Videoüberwachung und weitere Produkte aus dem Bereich der Sicherheitstechnik hat nun einen Schritt in die Zukunft gemacht und setzt auf ein schnelles und stabiles Shopsystem von POWERGAP. Wie im POWERGAP Forum verkündet wird, setzt alarm.de unter der neuen Domain www.shop-alarm.de auf das kundenfreundliche System, das vor allem mit geringen Ladezeiten aufwarten kann.

Und tatsächlich, schon beim ersten Klick merkt man, wie flott das Einkaufen in diesem Überwachungsshop nun vor sich geht. Eine weitere Hauptveränderung sind die überarbeiteten Artikeltexte, die keine Fragen mehr offen lassen. Neue Produkte erweitern das Sortiment und machen es jedem möglich, das passende Produkt für seine Ansprüche zu finden.

Das professionelle Sweep Team für mehr Abhörsicherheit

Januar 15, 2009 Von: admin Kategorie: Abhörschutz Noch keine Kommentare →

Ein Sweep Team spürt Wanzen und andere Minispione auf, um eine abhörsichere Umgebung herzustellen. Firmen, aber auch Privatleute sind schon in die Situation gekommen, ein solches zu beauftragen. Es bestand dann meist der Verdacht, dass z.B. der Chef eines Unternehmens überwacht wurde, um geheime Informationen auszuspionieren. Man kann in einem solchen Fall sicherlich auch selbst aktive Lauschabwehr durchführen und sich einige Geräte zum Abhörschutz aus dem Internet bestellen. Ohne das technische Know-How kann es aber passieren, dass man nicht alle Sender in der Umgebung entdeckt. Ein kleiner Fehler kann dann große Folgen haben.

Daher sollte man gleich auf ein Sweep Team setzen, welches aus mehreren Profis besteht, die sämtliche Spiontechnik hervorragend aufspüren. Das Sweep Team kommt mit einem ganzen Arsenal an Abwehrtechnik und garantiert für eine abhörsichere Umgebung.

Abhörschutz – selber machen oder doch Profis beauftragen?

Dezember 12, 2008 Von: admin Kategorie: Abhörschutz Noch keine Kommentare →

Man sollte meinen, dass der Abwehrschutz nur für hochrangige Politiker oder wichtige Personen der Wirtschaft relevant ist. Doch die moderne Technik macht es möglich, dass jeder der will, eine andere Person überwachen kann, egal ob am Telefon oder per Raumüberwachung. Daher sollte man etwas vorsichtiger sein und sich dem Thema Abhörschutz auseinander setzen. In den meisten Fällen kann man selbst etwas tun. Ein Störgerät z.B. hilft dabei, Sprachaufzeichnungen zu unterdrücken. Wenn Wanzen in der Wohnung versteckt sind, hilft ein Minispion Detector, auch treffend Wanzen Finder genannt, diese aufzuspüren.

Wer seinen eigenen Fähigkeiten zum Abhörschutz misstraut und sich ganz sicher fühlen möchte, der sollte ein Sweep Team engagieren. Dieses Team besteht aus Profis im Bereich Abhörschutz, die mit Hilfe moderner Technik alle Überwachungstechniken finden und entfernen.

Spionage

Dezember 05, 2008 Von: admin Kategorie: Spionage Noch keine Kommentare →

Spionage
Wer einen Raum überwachen möchte, sei es nun akustisch oder auch visuell, begibt sich am besten in einen Spionage Shop. Diese findet man auch im Internet, d.h. man kann ganz anonym in ihnen einkaufen. Ein Produkt, dass man dort erwerbern kann, ist die Spycam. Diese ermöglicht eine unauffällige Videoaufzeichnung, da man sie dank ihrer kleinen Ausmaße überall positionieren kann. Es finden sich in jedem Raum zahlreiche Stellen, an denen die Spycam Platz findet.

Nicht nur für Spione, die jemanden aushorchen wollen, ist die Spycam ein gutes “Spielzeug”, auch Detektive können sie sehr gut bei der unauffälligen Beschattung gebrauchen. Der Detektiv sammelt Beweise und muss dabei sehr diskret vorgehen. Da kommt ihm eine kleine Spycam sehr gelegen, die er z.B. in seinem Hut verstecken kann.

Der Spionage Shop beitet aber auch nützliche Utensilien zur Audioüberwachung. Spezielle Digitalrecorder können stundenlang aufzeichen und sind dabei in unauffälligen Utensilien, wie z.B. einem Kugelschreiber versteckt. Die Kugelschreiber Kamera nimmt dann, wie bei James Bond, auf Knopfdruck Bilder auf. Mit spezieller Überwachungssoftware kann zudem sämtliche Aktivität an einem PC protokolliert werden und auch die Telefon- und Handyüberwachung ist kinderleicht. Die meisten Produkte sind dabei nicht nur von ausgewiesenen Ermittlern zu erwerben, sondern von jedem, der sich haben möchte. Daher kann man sich nie ganz sicher sein, ob man nicht gerade überwacht wird. Doch auch der Abhörschutz ist mittlerweile sogar recht kostengünstig im Spionage Shop zu erhalten.